Erinnerungsfoto an eine Truppenübung vor 1939

Nein, das sind keine russischen Soldaten, sondern verkleidete bayerische Soldaten der Wehrmacht, die während einer Truppenübung vor 1939 den Feind spielten. Das macht dieses Foto zu einem sehr interessanten Zeitdokument, weil am 23. August 1939 immerhin ein deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt inklusive eines geheimen Zusatzprotokolls abgeschlossen wurde. Der sollte Deutschland einen Zweifrontenkrieg ersparen und bot Stalin die... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Michel 81: Briefmarke zu 5 Mark – Reichsgründungs-Gedenkfeier von 1902

Freimarke der Deutschen Reichspost zu 5 Mark mit Darstellung einer Szene mit Kaiser Wilhelm II. zur Reichsgründungs-Gedenkfeier mit dem Wahlspruch "Ein Reich – Ein Volk – Ein Gott". Bekanntlich wurde dann im Dritten Reich daraus "Ein Volk – Ein Reich – Ein Führer". Volk und Reich blieb, nur Gott wurde durch einen Führer ersetzt. Die Marke... Weiterlesen →

Teilnehmer am Reichsparteitag 1937

Erinnerungsfoto von Teilnehmern am Reichsparteitag der NSDAP 1937. Der Parteitag fand vom 6. – 13. September 1937 in Nürnberg statt und ging hauptsächlich auf die Verringerung der Arbeitslosigkeit seit der Machtübernahme 1933 ein.

Lichtwirkung französischen Trommelfeuers im September 1915

Feldpostkarte (abgeschickt am 11. Dezember 1916) mit einem Gemälde von Hans W. Schmidt aus dem Jahr 1915 mit Genehmigung der "Illustrierten Zeitung" Leipzig. Dargestellt ist die Lichtwirkung des 70-stündigen Artillerie-Trommelfeuers und der Leuchtgranaten in Vorbereitung der großen alliierten Offensive Ende September 1915. Auf alliierter Seite standen französische, englische und belgische Truppen in einer Gesamtstärke von... Weiterlesen →

Volkswehr am Münchner Stachus 1919

Historische Foto-Postkarte "Revolutionstage München 1.- 2. Mai 19 – Volkswehr am Stachus". Mit dem Einsatz von Freikorpsverbänden und schließlich regulärer Einheiten der Reichswehr wurde Anfang Mai 1919 die sog. Münchner Räterepublik gestürzt und der Versuch, aus dem jungen Freistaat Bayern eine sozialistische Republik zu machen, war gescheitert.

Barrikade mit Himmler beim Hitlerputsch 1923

Barrikade vor dem Kriegsministerium in München beim letztendlich gescheiterten Hitlerputsch am 9. November 1923. Berühmt wurde das Bild, weil direkt unter der Fahne mit Gasmaskenbrille Heinrich Himmler zu erkennen ist, der in den 1920er Jahren als Parteifunktionär in der NSDAP aufstieg.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑