DAF-Verbrauchskalender vom Februar 1940 mit Kriegs-Rezepten

Verbrauchskalender der Deutschen Arbeitsfront (DAF), Gauwaltung Mainfranken, Abteilung: Frauen, Unterabteilung: Volkswirtschaftliche Erziehung vom Februar 1940 mit Kriegs-Rezepten (z.B. Graupeneintopf ohne Fleisch oder billige "saure Sahne" und praktischen Hinweisen. Bereits mit Beginn des Zweiten Weltkriegs waren Lebensmittel und Verbrauchsgüter im Großdeutschen Reich rationiert worden.

Werbeanzeigen

Wappen der Landgrafen von Thüringen im 12. Jahrhundert

Wappen der "Landtgraven von Düringen". Die Landgrafschaft Thüringen (siehe: Geschichte Thüringens) bestand von 1131 bis zum Ende des thüringisch-hessischen Erbfolgekriegs. Danach wurde das Gebiet 1264 unter den Siegern (Wettiner und Hessen) aufgeteilt. Im 12. und 13. Jahrhundert waren die thüringer Burgen, allen voran die Wartburg, Zentren deutscher Kultur und Kunst (siehe auch: Sängerkrieg auf der... Weiterlesen →

Wehrsteuertabelle von 1937

Mit Gesetz und einer Verordnung vom 20. Juli 1937 wurde die Wehrsteuerpflicht eingeführt. Ab 1. September 1937 galt für alle Einkünfte für die nächsten zwei Jahre ein Wehrsteuerabzug in Höhe von 4% der Lohneinkünfte, danach stieg der auf 5%. Genau zu diesem Zeitpunkt, am 1.September 1939, sollte der Zweite Weltkrieg beginnen.

Illustrierte Film-Bühne 370: Das indische Grabmal 1938

Die "Illustrierte Film-Bühne" Nr. 370 zum Film "Das indische Grabmal" des Regisseurs Richard Eichberg von 1938. Auf dem Titel und der Rückseite La Jana im Innenteil verschiedene Szenenfotos und die Besetzung. La Jana auf meiner Pinterest-Seite La Jana in Wikipedia La Jana im Deutschen Tanzarchiv

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑