Die deutschen Banknoten ab 1871

BUCHEMPFEHLUNG Hans-Ludwig Grabowski: Die deutschen Banknoten ab 1871 – Das Papiergeld der deutschen Notenbanken, Staatspapiergeld, Kolonial- und Besatzungsausgaben, deutsche Nebengebiete und geldscheinähnliche Wertpapiere und Gutscheine 21. Auflage 2018 840 Seiten, 14,8 x 21 cm, durchgehend farbige Abbildungen, Broschur ISBN: 978-3-86646-155-0 Preis: 34,90 EUR Die "Bibel" des Papiergeldsammlers Das neue Standardwerk zu den deutschen Geldscheinen von der Reichsgründung... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Die Preise der deutschen Münzen und Banknoten ab 1945

BUCHEMPFEHLUNG: Michael Kurt Sonntag / Hans-Ludwig Grabowski: Die Preise der deutschen Münzen und Banknoten 1945 – Heute 2. Auflage 2017 160 Seiten, 10,5 x 14,8 cm, durchgehend farbige Abbildungen, Broschur ISBN: 978-3-86646-143-7 Preis: 9,95 EUR • Alliierte Besatzung • Bundesrepublik • DDR • EURO Die deutschen Münzen und Banknoten von der alliierten Besatzung des Deutschen... Weiterlesen →

Förderungs-Zertifikat der Deutschen Sporthilfe von 1968

Förderungs-Zertifikat der Stiftung Deutsche Sporthilfe und des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland über 10 DM Nr. A010978 von 1968. Gedruckt 1968 von der Bundesdruckerei in einer Auflage von 1 Million Stück. Mit Sondermarken zu den Olympischen Spielen 1968 in Mexico-Stadt und abgestempelt mit "Olympiamarken Erstausgabe" am 6.6.1968 in Bonn und mit Poststempel Frankfurt am Main... Weiterlesen →

Berliner Mauer-Graffity 1989

Postkarte mit Graffity an der Berliner Mauer in der Bernauer Straße von 1989. Mit Erich ist natürlich der damalige DDR-Staatschef Erich Honecker (1912–1994) gemeint. Wie bekannt fiel die Mauer nach der friedlichen Revolution in der DDR am 9. November 1989.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑