Banknotenatlas: Kambodscha

Fläche: 181.040 qkm Einwohner: 14.138.000 (2010) Hauptstadt: Phnom Penh Staatsform: Königreich Amtssprachen: Khmer Währung: 1 Riel = 100 Sen (historisch)   National Bank of Cambodia: 20000 Riels von 2008 Die Vorderseite zeigt ein Porträt von König Narodom Sohamoni und die Rückseite die Tempelanlage von Angkor Thom. Den Geldscheinen Französisch-Indochinas folgten 1955 die ersten eigenständigen Ausgaben... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Banknotenatlas: Malediven

Fläche: 298 qkm Einwohner: 329.000 (2012) Hauptstadt: Malé Staatsform: Präsidialrepublik Amtssprache: Dhivehi Währung: 1 Rufiyaa = 100 Laari Maldives Monetary Authority: 10 Rufiyaa 2006 Die Vorderseite ein einheimisches Segelboot (Dhomi), Kokosnüsse und Kauri-Muscheln. Auf der Rückseite sieht man eine Dorfszene mit der Herstellung von Matten aus Palmwedeln und Hühnerzucht. 1 Rufiyaa (MVR) entspricht derzeit etwa 0,0584 Euro. Das Land der tausend Inseln war bereits im 4. und... Weiterlesen →

Onager um 400 vor unserer Zeit

Sammlerpostkarte aus der Sammelbildserie "Historische Geschütze" (Nr. SBM 24/1) des Verlags Bild und Heimat aus Reichenbach (Vogtland) von 1977 mit der Darstellung eines Onagers um 400 v.u.Z. "Dieses einarmige Wurfgeschütz der Römer schleuderte schwere Steine hinter Befestigungsanlagen und in Truppenhaufen. Es erhielt seine Spannung durch ein horizontal liegendes Bündel aus gedrehten Stricken oder Sehnen." Zeichnung... Weiterlesen →

Lokomotive der Baltimore-Ohio-Bahn 1835

Sammlerpostkarte aus der Sammelbildserie "Historische Lokomotiven III" (Nr. SBM 102/1) des Verlags Bild und Heimat aus Reichenbach (Vogtland) von 1977 mit der Darstellung einer Lokomotive der Baltimore-Ohio-Bahn aus dem Jahr 1835. Dazu folgender Text: "Diese von Gillingham & Winans, Baltimore, gebaute Lokomotiven liefen lange Zeit auf den Strecken der Baltimore-Ohio-Bahn. 1837 wurde eine dieser Maschinen... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑