Autogrammkarte von Mady Christians 1927/1928

FOT-0130-Ross-1737-2-Mady-Christians-Autogramm-1927-1928

Künstler-Ansichtskrarte des Ross Verlags 1737/2 mit Porträt der deutschen Schauspielerin Mady Christians (19. Januar 1896 – 28. Oktober 1951) mit persönlichem Autogramm aus den Jahren 1927/1928. Sie verbrachte große Teile ihrer Kindheit in New York, wo ihr Vater ein deutschsprachiges Theater leitete. Als die USA 1917 in den Ersten Weltkrieg eintraten, ging sie zurück nach Deutschland, wo sie in den 1920er Jahren zu einer bekannten Stummfilm-Darstellerin wurde. Nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten emigrierte sie in die USA.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: